Vorträge

VORTRAGSFORUM und BAUPRAXIS LIVE auf den Bremer Altbautagen 2018

  • Vortragsforum für Verbraucher
    An allen drei Tagen ergänzen kostenlose Fachvorträge die Ausstellung. Fachkundige Referentinnen und Referenten widmen sich darin jeweils einem Aspekt des energiesparenden Bauens und Wohnens, beispielsweise dem Heizen mit Pelletöfen oder den aktuellen Förderprogrammen.
  • Energieeffizientes Bauen live erleben
    Baustellen in Miniaturausgabe: Experten demonstrierten an Modellen, wie Baumaßnahmen in der Praxis umgesetzt werden. Nutzen Sie die Chance, Materialien, Werkzeuge und Techniken im Einsatz kennenzulernen.
  • Sonderschau
    Die Sonderschau widmet sich in diesem Jahr dem Bauen mit Holz. Sie zeigt die besonderen Eigenschaften des Baustoffes Holz sowohl im Neubau als auch in der Bestandssanierung.

Freitag, 19.01.2018

Vortragsforum in Halle 7Baupraxis
11:00Smart Home Lösung | Heiko Anders, Anders Heizung-Sanitär GmbH
11:30Auslegung von modernen Lüftungsanlagen | Roger Krüger, Wolfgang Knief, Vallox GmbH
12:00Traumhaus oder Albtraum - Fallen beim Kauf einer gebrauchten Immobilie | Markus Meis, Haus & Grund Bremen GmbHInnendämmung | Innenausbau Udo Köhler
12:30Neues Dach - Neuer Komfort | Bernhard Schaardt, Dachdeckermeister
13:00Qualität am Bau - Modernisieren mit Energie Experten | Gerd Adelmann, Energie ExpertenDachdämmung - aber richtig | Dachdecker Schaardt
13:30Luftdichtung ist Pflicht - Lüftung auch | Theo Reuter, Baudiagnostik Wilting
14:00Das Bremer Haus zukunftsfähig gestalten - geht das? | Meike Austermann-Frenz, kom.fort e.V.Lüftungsanlagen live am Modell erklärt | Theo Reuter
14:30Dämmung im einblasverfahren: Dach Geschossdecken, Wände | Harald Meinken, Fa. Ventimola
15:00Energie-Check: Energiefressern auf die Spur kommen | Inse Ewen, Verbraucherzentrale BremenEinblasdämmung mit Zellulose | Dämmtechnik Ventiloma
15:30Sicherheit für Ihr Haus - Schutz vor Oberflächenwasser bei Starkregen | Jens Wurthmann, hanseWasser
16:00Wohngesundheit - worauf muss ich bei der Innenraumgestaltung achten? | Tom Plaggenmeier, Malereibetrieb PlaggenmeierInnendämmung | Innenausbau Udo Köhler
16:30Gestaltung und Konstruktion von Holzfenstern | Malte von Monkiewitsch, Tischlerei Windeler
17:00So gelingt die Hausmodernisierung: Bremer modernisieren - beraten. fördern. umsetzen | Ulrich Pollkläsener, energiekonsensQualität von Fensterbeschlägen/ Einbruchsicherheit von VSG-Gläsern | Tischlerei Windeler
17:30Schimmelsanierung in der Praxis | Rainer Stasch, Vetter Stasch Unternehmen Bau GmbH

Samstag, 20.01.2018

Vortragsforum in Halle 7Baupraxis
10:30Neues Dach - Neuer Komfort | Bernhard Schaardt, Dachdeckermeister
11:00Dämmwahnsinn? Was ist dran an der Kritik an der energieoptimierten Sanierung | Raymond Krieger, Verbraucherzentrale BremenDachdämmung - aber richtig | Dachdecker Schaardt
11:30Sicherheit für Ihr Haus - Schutz vor Kanalrückstau bei Starkregen | Jens Wurthmann, hanseWasser
12:00Mein Sonnenstrom: Mehr grüne Energie und eine gute Rendite durch Photovoltaik | Siecke Martin, BUND Bremen/ Solarinitiative BremenVorteile und Anwendungsgebiete natürlicher Lehm- und Kalkputze | Biber Baustoffe
12:30Dämmung im Einblasverfahren: Dach, Geschossdecken, Wände | Harald Meinken, Fa. Ventimola
13:00Die Bremer Förderlandschaft: Förderprogramme effektiv nutzen | Björn Jantzen, BAB - Die Förderbank für Bremen und BremerhavenEinblasdämmung mit Zellulose | Dämmtechnik Ventimola
13:30Ökologisch, gesund und preiswert Bauen - Wie geht das? | Ulrich Steinmeyer, Biber Baustoffe
14:00Das zukunftsfähige Bad | Detlev Lienig, Fa. TeceInnendämmung | Innenausbau Udo Köhler
14:30Gestaltung und Konstruktion von Holzfenstern | Malte von Monkiewitsch, Tischlerei Windeler
15:00Neue Heizung geplant? Erst dämmen? | Raymond Krieger, Verbraucherzentrale BremenQualität von Fensterbeschlägen/ Einbruchsicherheit von VSG-Gläsern | Tischlerei Windeler
15:30So gelingt die Hausmodernisierung: Bremer Modernisieren - beraten. fördern. umsetzen | Ulrich Pollkläsener, energiekonsens
16:00Trockene Wände - Gute Luft - Kein Schimmel | Dr. Karin Kreutzer, Bremer Umwelt Beratung e.V.Möglichkeiten für Holzfußböden mit Dämmung und niedrigem Bodenaufbau | Biber Baustoffe
16:30Optimierung bestehender Heizungsanlagen | Jens Bergmann, Bergmann GmbH
17:00Smart home effizient, sicher und komfortabel | Gerrit Huntemann, swbLüftungsanlagen live am Modell erklärt | Theo Reuter
17:30Keller richtig sanieren | Rainer Stasch, Vetter Stasch Unternehmen Bau GmbH

Sonntag, 21.01.2018

Vortragsforum in Halle 7Baupraxis
10:30Baubegleitende Qualitätskontrolle | Theo Reuter, Baudiagnostik Wilting
11:00Sicherheit für Ihr Haus - Schutz vor schadenhaften Grundleitungen und Feuchteschäden | Jens Wurthmann, hanseWasserLüftungsanlagen live am Modell erklärt | Theo Reuter
11:30Altbaudämmung: bauphysikalische Probleme und kostengünstige Lösungen | Ulrich Steinmeyer, Biber Baustoffe
12:00Wärmedämmung schadstofffrei - geht das? | Tom Plaggenmeier, Malereibetrieb PlaggenmeierInnendämmung | Innenausbau Udo Köhler
12:30Trockene Wände - Gute Luft - Kein Schimmel | Dr. Karin Kreuter, Bremer Umwelt Beratung e.V.
13:00Die Bremer Förderlandschaft: Förderprogramme effektiv nutzen | Björn Jantzen, BAB - Die Förderbank für Bremen und BremerhavenVorteile und Anwendungsgebiete natürlicher Lehm- und Kalkputze | Biber Baustoffe
13:30Neues Dach - Neuer Komfort | Bernhard Schaardt, Dachdeckermeister
14:00Qualität am Bau - Modernisieren mit Energie Experten | Gerd Adelmann, Energie ExpertenDachdämmung - aber richtig | Dachdecker Schaardt
14:30Moderne Heiztechnik - Was ist heute möglich | Ralf Werlich, Die Olligs GmbH
15:00Komplettbadsanierung | Jens Bergmann, Bergmann GmbHMöglichkeiten für Holzfußböden mit Dämmung und niedrigem Bodenaufbau | Biber Baustoffe
15:30Dämmung im Einblasverfahren: Dach, Geschossdecken, Wände | Harald Meinken, Fa. Ventimola
16:00Bremens Immobilienmarkt und seine Tücken - Schnäppchen oder überteuert? | Markus Meis, Haus & Grund Bremen GmbHEinblasdämmung mit Zellulose | Dämmtechnik Ventimola
16:30Heizungsmodernisierung mit Förderprogrammen von swb | Martin Palkies, swb
17:00Raumkonzepte - Flächen optimal und flexibel nutzen. Jetzt und in der Zukunft. | Karin Paeger-Preißner, Dr. Dieter Sudbrink, WohnZeit